Logo Pferdeosteopathie Anja Rothe
Zeigt die Pferdeosteopathin Anja Rothe bei der Behandlung

LEE, 5 Jahre

Liebe Anja,

als ich vor ungefähr einem Jahr bei meiner Besitzerin eingezogen bin, hatte ich gleich einen guten Eindruck. Ich bekam zwei Kumpels und von Anfang an jeden Tag viel Zeit und Platz zum Spielen und Toben, wie sich das für einen Halbstarken wie mich gehört. Ich war außerdem sehr froh, dass sie gleich ein Behandlungs-Abo bei Dir beantragt hat, denn natürlich kann auch mal was schiefgehen.

Wenn ich meinem Kumpel auf der Wiese das Halfter ausgezogen habe, hast Du im Anschluss mit seinem Atlas verhandelt. Als ich die Kurve vor dem Weidetor nicht bekommen habe, da hast Du meinem Kreuzdarmbeingelenk gut zugeredet. Und als ich die Grenzen meiner Box irgendwie verkannt und mich darin festgelegt hatte, da hast Du meine komplette Anatomie nochmal dem Lehrbuch angepasst. Als mein anderer Kumpel eine ewig lange Zahnbehandlung hinter sich bringen musste, hast Du dafür gesorgt, dass er sie möglichst schnell vergessen kann.

Wir sind in dem Jahr gewachsen, haben Muskeln bekommen und uns immer wieder sehr verändert. Du hast immer rechtzeitig daran erinnert die Sattlerin anzurufen, damit uns nichts zwickt und wir weiter Freude an der Arbeit haben konnten.

Nun zieht es Dich also in den Norden. Wir sind inzwischen als „einsatzbereite Turnier- und Freizeitpferde“ aus dem Gröbsten raus und hoffen, mit ein paar Besuchen im Jahr von Dir klar zu kommen. Also lassen wir Dich, wenn auch schweren Herzens, ziehen und wünschen Dir für Deine Zukunft alles Liebe & Gute!

Dickes Danke und dickes Bussi von Deinem Lee (& Kumpels & Menschen)


Anja Rothe

Mobil: 0177 - 298 28 31
Email: anja@osteo-rothe.de

Patientengeschichten


Top